Hamburg - Der 15. Durchgang der AQUA-AGENTEN-Erlebnistage finden momentan statt. Zehn Hamburger Grundschulklassen bekommen die Möglichkeit, an jeweils zwei organisierten Erlebnistagen dabei zu sein: Wasserver- und -entsorgung oder Lebensraum Wasser und Hafenstadt Hamburg.

Hier haben die angehenden AQUA-AGENTEN Gelegenheit, Wasser hautnah zu erleben und den Experten ihr Wissen zu entlocken. Die Erlebnistage bieten den Kindern zugleich Gelegenheit, ihren persönlichen Erfahrungshorizont zu erweitern, um auch globale Bezüge herstellen und reflektieren zu können. Die Kinder werden so zu einer ganzheitlichen Sicht auf Probleme und Zusammenhänge sowie zur Entwicklung eigener Lösungsansätze animiert.